Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB


Letzte Aktualisierung: 1. März 2017


1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung der auf der Website www.pierrejunod.ch (nachfolgend: Website) aufgeführten Produkte. Bitte lesen Sie diese AGB sorgfältig durch, bevor Sie Produkte auf der Website bestellen. Durch die Bestellung von Produkten auf der Website erklären Sie sich automatisch mit den nachfolgenden Bestimmungen einverstanden.

1.2 Diese Website wird von Luc-Etienne Fauquex, Seestrasse 303, 8038 Zürich, Schweiz, E-Mail-Adresse luc@pierrejunod.ch (nachfolgend: wir, uns, unsere, Luc-Etienne Fauquex) betrieben.


2. Handlungsfähigkeit und Volljährigkeit

2.1 Sie bestätigen, zum Zeitpunkt der Bestellung eines Produkts auf unserer Website handlungsfähig zu sein: Sie sind eine natürliche Person, urteilsfähig und mindestens 18 Jahre alt (Art. 13 des Schweizerische Zivilgesetzbuchs).


3. Bestellvorgang und Kauf der Produkte

3.1 Mit der Bestellung eines Produkts auf dieser Website machen Sie uns lediglich ein Kaufangebot.

3.2 Nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung, mit der wir Ihr Kaufangebot zur Kenntnis nehmen. Diese Bestellbestätigung bedeutet nicht, dass das Kaufangebot von uns akzeptiert wurde, da jede Bestellung unserer Zustimmung nach eigenem Ermessen unterliegt. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.3 Zu unserer Absicherung und aus Gründen der Betrugsbekämpfung behalten wir uns das Recht vor, zu verlangen, dass Sie:
– uns bestimmte Informationen zu Ihrer Bestellung per Telefon bestätigen,
– und uns Nachweise Ihrer Identität (z.B. Ausweiskopie) zustellen.

3.4 Falls die bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen. Sie haben anschliessend die Wahl, zu warten, bis der Artikel aus dem Lagerbestand wieder verfügbar ist, oder die Bestellung zu widerrufen.

3.5 Wir bestätigen Ihnen die Annahme Ihres Kaufangebots, indem wir Ihnen per E-Mail eine Versandbestätigung senden. Erst mit der Versandbestätigung kommt ein verbindlicher Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Vertragsgegenstand sind nur die Produkte, deren Versand wir in der Versandbestätigung bestätigt haben.


4. Kaufpreis und Bezahlung

4.1 Der Kaufpreis eines Produkts entspricht den Angaben auf dieser Website, ausser im Fall eines offensichtlichen Fehlers (Art. 4.5 der AGB).

4.2 Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten; sie werden gesondert ausgewiesen und können je nach Land der Versandadresse variieren. Vor Abgabe der Bestellung durch den Kunden werden der Kaufpreis und die anfallenden Versandkosten einzeln sowie als Gesamtpreis ausgewiesen.

4.3 Für den Verkauf von Produkten in der Schweiz sind wir zurzeit von der Mehrwertsteuer befreit.

4.4 Für die Lieferung von Bestellungen aus dem Ausland übernimmt der Kunde die Zusatzkosten, die aufgrund des Exports aus der Schweiz anfallen, insbesondere Zollgebühren, Verarbeitungsgebühren und Steuern. Bei Bestellungen dieser Art können wir weder eine Einschätzung der Zusatzkosten vornehmen, noch eine Garantie für Lieferzeiten übernehmen.

4.5 Besteht ein offensichtlicher und vom Kunden erkennbaren Irrtum betreffend Kaufpreis ist der Vertrag unverbindlich und wir sind nicht zu einer Vertragserfüllung verpflichtet. Dies gilt unabhängig davon, ob dem Kunden bereits eine Versandbestätigung mit unrichtiger Kaufpreisangabe versandt wurde.

4.6 Die Zahlung kann mit den im Bestellverfahren erwähnten Zahlungsmethoden erfolgen. Der vom Kunden zu zahlende Betrag wird in der Bestellbestätigung aufgeführt.

4.7 Die Zahlung muss vor dem Versand der Produkte bei uns eingegangen sein. Erst nach Eingang der Zahlung kann die Lieferung der gekauften Produkte erfolgen. Falls nach der Bestellung keine Zahlung eingetroffen ist, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung jederzeit zu annullieren.

4.8 Die Kreditkarteninhaber unterliegen Gültigkeitsprüfungen und Genehmigungen durch den Kartenaussteller. Die Personendaten des Kreditkarteninhabers, die für Gültigkeitsprüfungen, Genehmigungen und Zahlungen notwendig sind, dürfen wir mit Dritten austauschen (z.B. PayPal). Falls der Aussteller der Kreditkarte die Genehmigung der Zahlung an uns oder an Dritten verweigert, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen.


5. Versand

5.1 Wir werden Ihnen das Versanddatum mit einer Bestätigung per E-Mail mitteilen. Der Versand erfolgt grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Bestellung.

5.2 Die Versandadresse entspricht der Angabe in der Bestellbestätigung, sofern uns der Kunde nicht rechtzeitig andere Angaben gemacht hat.

5.3 Aus versandtechnischen Gründen können Produkte aus einer Bestellung auf mehrere Sendungen verteilt werden. Wir behalten uns das Recht vor, dem Kunden die zusätzlichen Lieferkosten, die dabei anfallen, in Rechnung zu stellen.

5.4 Falls wir den Versand nicht innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen nach der Bestellung durchführen können, werden wir unverzüglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Ihnen ein späteres Versanddatum mitzuteilen. Falls Sie das spätere Datum ablehnen und wir nicht in der Lage sind, die Produkte innerhalb von 30 Tagen seit dem ursprünglichen Datum Ihrer Bestellung zu liefern, können Sie diese kostenlos widerrufen und erhalten den bezahlten Kaufpreis in voller Höhe zurückerstattet.


6. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

6.1 Sie können ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärungen innerhalb von 14 Tagen in Textform (entweder Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt am Tag, an dem der Kunde die Ware erhält. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Luc-Etienne Fauquex, Seestrasse 303, 8038 Zürich, Schweiz, E-Mail-Adresse luc@pierrejunod.ch

6.2 Wir werden Ihnen den bezahlten Kaufpreis zurückerstatten, wenn der Widerruf innerhalb der obengenannten Frist (Art. 6.1 der AGB) erfolgt und das Produkt unbenutzt und im Originalzustand zurückgesendet wurde. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.


7. Eigentumsvorbehalt und Gefahrübergang

7.1 Das Produkt wird Eigentum des Kunden sobald die Bezahlung (inklusive Versandkosten) vollständig erfolgt ist und wir Ihr Kaufangebot angenommen haben.

7.2 Die Gefahr für das Produkt geht bei der Aufgabe zum Versand (z.B. bei der Post) an den Kunden über. Gefahr im Sinne der vorliegenden AGB bedeutet die finanzielle Verantwortung für Verluste oder Schäden, die am Produkt durch dessen Gebrauch, Handhabung, Transport, Überreichung oder Lagerung entstehen.

7.3 Unabhängig von der Ursache trägt der Kunde die Kosten und Risiken der Sendung oder Rücksendung des Produkts.


8. Garantie

8.1 Für Mängel an verkauften Produkten haften wir nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften des Gewährleistungsrechts in der Schweiz.

8.2 Für sämtliche Produkte gewährt Herr Pierre Junod, Postfach 4121, 2500 Bienne 4, Schweiz, E-Mail-Adresse atelier@pierrejunod.ch (nachfolgend: Pierre Junod), ab dem Verkaufsdatum eine 2-jährige internationale Garantie für Material- oder Fabrikationsfehler. Von der Garantie ausgeschlossen sind die Batterie sowie Schäden, die nach der Herstellung entstanden sind.


9. Haftung

9.1 Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen.

9.2 Mit Ausnahme der gesetzlichen Gewährleistung für Mängel des verkauften Produkts (Art. 8.1 der AGB) übernehmen wir keinen Gewähr für die Leistung oder die Geeignetheit von Produkten oder Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden.

9.3 Wir übernehmen keine Haftung für allfällige Fehler hinsichtlich des Bildmaterials, des Inhalts oder der Rechtschreibung dieser Website.

9.4 Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Zugriff auf dieser Website, insbesondere der Benutzung, der Leistung, dem Abfragen oder dem Herunterladen von Daten und Files, oder der Verknüpfung mit anderen Websites entstehen könnten.


10. Sonstiges

10.1 Salvatorische Klausel: Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksam oder undurchführbar Bestimmung ist durch eine wirksame und durchführbare zu ersetzen, die den mit der unwirksamen oder undurchführbar Bestimmung verfolgten Regelungsziele am nächsten kommt. Gleiches gilt bei etwaigen Vertragslücken.

10.2 Geistiges Eigentum: Uns gehören die Logos, Designs, Fotos und Informationen auf dieser Website, sowie Urheberrechte und sonstige Rechte am geistigen Eigentum. Diese Website darf in keiner Weise – sei es elektronisch oder schriftlich, weder teilweise noch vollständig – kopiert, reproduziert, gepostet, übertragen, modifiziert oder verbreitet werden, ohne zuvor unser schriftliches Einverständnis eingeholt zu haben.

10.3 Urheberrecht von Dritten: Bei einigen Dokumenten und anderen auf dieser Website zur Verfügung gestellten Materialien gehört das Urheberrecht Dritten. Diese Dokumente sowie die anderen Materialien wurden auf dieser Website mit Erlaubnis der Inhaber dieser Urheberrechte zur Verfügung gestellt.

10.4 Elektronische Kommunikation: Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Kommunikation mit uns – soweit gesetzlich zulässig – auf elektronischem Weg erfolgt. Wir werden uns per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wenden. Falls sich das nicht als möglich erweisen sollte, würden wir Sie per Post unter der von Ihnen angegebenen Adresse anschreiben.

10.5 Änderungen der AGB: Wir behalten uns das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Die Änderungen treten ab Hochladen der neuen Bestimmungen auf dieser Website in Kraft.


11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1 Diese AGB unterstehen schweizerischem materiellem Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.

11.2 Zürich (Schweiz) ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich aus diesen AGB ergebenden Streitigkeiten. Wir sind berechtigt bei zuständigen Rechtsbehörden am Wohnsitz des Kunden zu klagen.


12. Datenschutz

12.1 Für die Vertragsabwicklung werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Über die Vertragsabwicklung hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Kundendaten nur, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift dies erlaubt.

12.2 Um Ihre Bestellung abwickeln zu können, ist es erforderlich, Ihre Kundendaten an Dritte (z.B. Pierre Junod, Post) zu übermitteln; der Dritte darf Ihre Daten ausschliesslich zu diesem Zweck verwenden.

12.3 Auf allen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

12.4 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Zur Deaktivierung von Google Analytics können Sie diesen Browser-Add-on installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de